Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen
 

Elternbrief zu Coronamaßnahmen

01.05.2020

Liebe Familien,

 

lange Wochen mit besonderen, erstmaligen Herausforderungen liegen hinter uns!

 

Wir freuen uns, unter speziellen Voraussetzungen ab Montag, den 04.05.2020 wieder mit den Gruppentrainings für die Kinder ab Jahrgang 2010 sowie mit persönlichen Gesprächen bei uns oder Ihnen zu Hause zu starten!

 

Sollten Sie oder Ihr Kind zu der Risikogruppe gehören, entscheiden Sie bitte, ob Sie Ihr Kind zum Training kommen lassen bzw. selbst an Terminen teilnehmen.

 

Bitte informieren Sie uns kurz per Mail oder telefonisch, wenn für Sie oder Ihr Kind noch keine persönlichen Termine in Frage kommen, und Sie weiterhin telefonische Beratung in Anspruch nehmen möchten.  

Bei Krankheitszeichen einer möglichen Covid 19-Infektion (Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, Gliederschmerzen, Husten etc.) informieren Sie uns bitte ebenfalls umgehend und bleiben Sie zuhause.

 

Die Beratungsräume und den Gruppenraum haben wir so umgestaltet, dass die Abstandsrichtlinien von 1,5 m eingehalten werden. Des Weiteren halten wir uns strikt an Hygieneregeln und halten genügend Seife, Handdesinfektionsmittel und auch Alltagsmasken -zum einmaligen Gebrauch in der SteP vorrätig.

 

Falls vorhanden, bitten wir Sie und Ihr Kind Alltagsmasken mit zu bringen, z.B. im Flur bei der Begrüßung.

 

Da unser Flur bekanntermaßen sehr eng ist, möchten wir gewährleisten, dass sich Besucher nicht unnötig begegnen. Daher bitten wir Sie und Ihre Kinder pünktlich (möglichst ohne Wartezeit) zu vereinbarten Terminen zu erscheinen. Es gibt auch die Möglichkeit, im Auto zu warten, bis wir Sie anrufen und in unsere Räume bitten. Wir werden unsere Termine mit genügend Abstand zwischen den Gesprächen planen, um unnötige Wartezeiten für Sie zu vermeiden.

 

Gerne würden wir Ihnen auch in den kommenden Wochen während unserer Gespräche und auch in den Gruppen Getränke anbieten und tüfteln noch an einer hygienegerechten Umsetzung… Möchten Sie sich selbst etwas mitbringen, dürfen Sie das natürlich gerne tun!

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!