Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen
 

 

 

 


„Um den Ozean zu überqueren, muss man den Mut haben, das Ufer aus den Augen zu verlieren.“
Getreu diesem Motto, freue ich mich sehr darauf, den Mut zur Veränderung gemeinsam mit Ihnen zu schaffen und Sie auf Ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen! 
Neben meiner Arbeit als Psychologin (M. Sc.) in der SteP, die ich im Oktober 2018 begonnen habe, arbeite ich in einer Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie. 
Ich  freue mich, Sie/dich kennenzulernen!