Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen
 

K

Komorbidität Das gleichzeitige Auftreten zweier Störungen oder das zeitliche Zusammentreffen unterschiedlicher Symptome oder Symptomgruppen. Diese Begleiterkrankungen müssen häufig gesondert diagnostiziert und behandelt werden.